Home | english  | Impressum | KIT

Time-Inconsistent Preferences

Time-Inconsistent Preferences
Typ: Seminar Links:
Lehrstuhl: Lehrstuhl für Wirtschaftstheorie (VWL I)
Semester: SS 2012
Ort: Geb. 20.14, R 103.1
Zeit: 17.04.2012, 11:30 Uhr
Dozent: Clemens Puppe, Veronica Block, Tobias Dittrich
SWS: 2
ECTS: 3
LVNr.: 2520560

Ökonomische Konzepte und Modelle in der Wirtschaftstheorie treffen häufig implizit die Annahme über die Konstanz der Präferenzen im Zeitverlauf. Dies kann bei intertemporalen Entscheidungen zu Verzerrungen in den Modellen führen und deren Aussagekraft in Frage stellen. Ist es z.B. sinnvoll konstante Diskontfaktoren bei der Bewertung nutzenbasierter Entscheidungen zu verwenden? Welchen Einfluss haben Nutzen und Disnutzen sehr ferner Ereignisse auf unsere Entscheidungen – welche politischen Implikationen ergeben sich in diesem Zusammenhang? Welchen Einfluss hat Unsicherheit bzgl. zukünftiger Ereignisse auf unsere heutige Entscheidung? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigen wir uns in Seminar „Time-Inconsistent Preferences“. Ziel ist es alternative Konzepte und Lösungsmöglichkeiten kennenzulernen und bestehende Modelle kritisch zu hinterfragen.