Home | english  | Impressum | KIT

Stelle als Akademischer Mitarbeiter

Stelle als Akademischer Mitarbeiter
Stellenausschreibung:

Akademische/r Mitarbeiter/in

Links:
Stellenart:


Bewerbungsfrist:

15. September 2010

Kontaktperson:

Prof. Dr. Clemens Puppe

Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ist aus der Fusion von Universität Karlsruhe und Forschungszentrums Karlsruhe hervorgegangen. Damit entstand eine deutschlandweit einmalige Institution, in der die Missionen einer Universität und eines Forschungszentrums in der Helmholtz-Gemeinschaft vereint sind. Mit 8000 Mitarbeitern und einem Jahresbudget von 650 Mio. Euro zählt das KIT zu den weltweit größten Forschungs- und Lehreinrichtungen.

Wir suchen für das Institut für Wirtschaftstheorie und Statistik zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n


Akademische/n Mitarbeiter/in

Die Stelle ist auf ein Jahr befristet. Alternativ kann die Stelle auf zwei Jahre zu 50% besetzt werden.

Zum Aufgabengebiet der Bewerber/innen gehört die Beteiligung in Forschung und Lehre sowie die üblichen Aufgaben eines/r  Wissenschaftlichen Mitarbeiters/in  innerhalb eines netten engagierten Teams. Der Bewerber/in wird Gelegenheit zur selbstbestimmten Forschung zur Vorbereitung eines Promotionsvorhabens gegeben. 

Vorausgesetzt werden ein Hochschulabschluss mit Prädikatsexamen, sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse.

Die Professur für Volkswirtschaftslehre beschäftigt sich in Lehre und Forschung mit theoretischen Fragestellungen der VWL, sowohl im Bereich der Mikroökonomie (Prof. Clemens Puppe) als auch im Bereich der Makroökonomie (Jun.Prof. Marten Hillebrand). Eine detaillierte Beschreibung der verschiedenen am Lehrstuhl vertretenen Forschungsgebiete finden sie auf unserer Homepage: http://vwl1.ets.kit.edu/index.php.

Das KIT legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Wir freuen uns daher insbesondere über die Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen und etwaige Rückfragen sind schriftlich (gerne auch per e-mail) mit den üblichen Unterlagen bis zum 15.September 2010 zu richten an:

Karlsruher Institut für Technologie
Prof. Dr. Clemens Puppe
Institut für Wirtschaftstheorie und Statistik
Kollegium am Schloss
76131 Karlsruhe
Email:
clemens.puppe@kit.edu