Home | english  | Impressum | KIT

Institut für Volkswirtschaftslehre
Lehrstuhl für Wirtschaftstheorie

Gebäude 20.14
(Kollegium IV am Schloß)
D-76128 Karlsruhe

Tel.: +49 721 608-43077
Fax: +49 721 608-43082
E-Mail: Sekretariat

Sekretariat (Raum 217)
Bis auf Weiteres
nicht besetzt

Social Choice and Welfare
Social Choice and Welfare

Professor Dr. Puppe ist Managing Editor von Social Choice and Welfare.

Puppe Vortrag Prof. Dr. Clemens Puppe

Inhaber des Lehrstuhls für Wirschaftstheorie
Gruppe: Institut für Volkswirtschaftslehre (ECON)
Tel.: +49 721 608-43077

E-Mail: clemens puppe∂kit edu

Personal Webpage:

http://micro.econ.kit.edu/puppe.php

 

 

NEWS

 

Willkommen am Lehrstuhl für Wirtschaftstheorie

Sperrung der Kollegiengebäude

Aufgrund der Sperrung der Kollegiengebäude ist der Lehrstuhl für Wirtschaftstheorie derzeit nur noch per Email erreichbar. Weitere Details finden sie hier.

 

 
Advanced Game Theory WS 2016/2017

Die Veranstaltung 'Advanced Game Theory' wird im kommenden Semester von Prof. Szech, Prof. Brumm und Prof. Ehrhart gelesen. Nähere Informationen finden Sie in Kürze auf dieser Website.  

Forschungssemester Prof. Puppe

Professor Puppe befindet sich im WS 2016/17 in einem Forschungssemester. Es finden keine regulären Sprechstunden statt. Mehr Informationen finden Sie hier.

 
Sekretariat bis auf Weiteres nicht besetzt

Das Sekretariat ist bis auf Weiteres nicht besetzt und nur per E-Mail erreichbar.

Summer School 'Computational Social Choice'

Tobias Dittrich nahm vom 18.07.-22.07.2016 an der Summer School: 'Computational Social Choice' in San Sebastian teil und stellte dort ein Poster zu seinem aktuellen Working Paper vor. 

 
Konferenz 'Social Choice and Welfare'

Jana Rollmann, Tobias Dittrich und Michael Müller stellten ihre aktuellen Working Papers bei der Konferenz der 'Society for Social Choice and Welfare' in Lund vor. 

Workshop 'Computational Social Choice'

Drei Paper von Prof. Puppe und Co-Autoren wurden bei dem 6. Internationalen 'Workshop on Compuational Social Choice' in Toulouse vorgestellt. 

 
Klausuranmeldung Wohlfahrtstheorie

Die Anmeldung für die Klausur Wohlfahrtstheorie ist ab dem 18.05.2016 bis zum 19.06.2016 möglich.

Vortrag zu "Multi-Dimensional Allocation Problems" bei HeiKaMaX

Jana Rollmann hielt bei dem Workshop HeiKaMaX zu Ökonomischen Experimenten am 12. April einen Vortrag mit dem Titel "Mean vs. Median-Based Voting in Multi-Dimensional Allocation Problems".

 
Studienpreis der SEW-Eurodrive-Stiftung

Die Masterthesis „On the Equivalence of Maskin Monotonicity and Strategy-Proofness“ von Michael Müller wurde mit dem Studienpreis der SEW-Eurodrive-Stiftung ausgezeichnet.

Einführung in die Spieltheorie

Prof. Dr. Puppe liest in diesem Semester die Vorlesung "Einführung in die Spieltheorie". Die Veranstaltung findet wöchentlich donnerstags von 14:00-15:30 Uhr statt.

 
Social Choice Theory

Prof. Dr. Puppe liest in diesem Semester die Vorlesung "Social Choice Theory". Die Veranstaltung findet wöchentlich dienstags von 14:00-15:30 Uhr statt.

The Single-Peaked Domain Revisited

Professor Puppe hielt im November 2015 in Paris und Cergy-Pontoise Vorträge zum Thema "The Single-Peaked Domain Revisited".

 

AKTUELLE PUBLIKATIONEN

Publikation Unanimity Overruled

In Kürze wird im Journal of Theoretical Politics der Artikel "Unanimity overruled: Majority voting and the burden of history" von K. Nehring, M. Pivato und C. Puppe erscheinen. Eine Online-Version ist bereits verfügbar.

Publikation Economic Functions

Der Artikel "Numerical representability of preferences by economic functions" von Frau Prof. Dr. Fuchs-Seliger ist im Journal of Mathematical Analysis and Applications (Volume 424, Issue 2) erschienen.

 
Publikation Axiomatic Districting

Der Artikel "Axiomatic Districting" von A. Tasnádi und C. Puppe ist in Social Choice & Welfare erschienen.

Publikation Condorcet Set

Der Artikel "The Condorcet Set: Majority Voting over Interconnected Propositions" von K. Nehring, M. Pivato und C. Puppe ist im Journal of Economic Theory erschienen.

 
Buchrezension: "Mathematical Theory of Democracy"

Eine Buchrezension zu Prof. Tangian's neuem Buch "Mathematical Theory of Democracy" finden sie hier.

 

PUBLIC/GUEST LECTURES

Topics in Welfare Economics

Professor Puppe hielt im September 2015 einen Kurs über "Topics in Welfare Economics" an der European University in St. Petersburg.

European University 

Choosing how to vote: the mathematics of elections

Diese Vorlesung wurde von Professor Puppe im Rahmen eines Aufenthalts am Centre for Mathematical Social Sience, University of Auckland, New Zealand gehalten.

Vorlesungsaufzeichung
 

Lehrstuhl in der Presse

Interview mit Prof. Puppe

In dem St. Petersburger Internet Magazin Bumaga ist ein Interview mit Prof. Puppe vom 25. Februar 2016 veröffentlicht worden: http://paperpaper.ru/fin-eu-one/

Artikel "Wählen, aber wie?"

Im Karlsruher Transfer ist unter dem Titel "Wählen, aber wie? Eine kleine Reise durch die Geschichte der Social Choice Theorie" ein Artikel von Prof. Puppe erschienen.

 
Havard Business Manager

Der Artikel "Ans Schenken Denken" erschienen im HBM im Mai 2013 bezieht sich ebenfalls auf die Arbeit "The Currency of Reciprocity" von Sebastian Kube, Michel Maréchal und Clemens Puppe.

impulse

Im Unternehmermagazin impulse erschien kürzlich der Artikel "Geschenke und Lob - Wie Sie Mitarbeiter richtig motivieren", der sich auf die Arbeit "The Currency of Reciprocity" von Sebastian Kube, Michel Maréchal und Clemens Puppe bezieht.

 
Slate Magazine / Havard Business Review

Ein weiterer Artikel über die Feldexperimente am Lehrstuhl von Professor Puppe erschien im Slate Magazine / Harvard Buisness Review. Zum Artikel